Gemeinsam für mehr Tierwohl

Zur Unterstützung unseres Teams in der Geschäftsstelle in Bonn suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine(n) Projektassistenten/-in (m/w)
für den Bereich Landwirtschaft

Die Gesellschaft zur Förderung des Tierwohls in der Nutztierhaltung mbH ist Trägerin der Initiative Tierwohl. In der Initiative Tierwohl haben sich Unternehmen und Verbände aus Landwirtschaft, Fleischwirtschaft und Lebensmitteleinzelhandel gemeinsam die Förderung einer tiergerechteren Fleischerzeugung zum Ziel gesetzt. Die größten Unternehmen des deutschen Lebensmitteleinzel- handels, rund 130 Schlachtbetriebe und über 6.700 Tierhalter sind unsere Partner.

Ihre Aufgaben

  • Ansprechpartner für die Partner der Initiative Tierwohl aus der Landwirtschaft
  • Auswertung und Analysen von Daten
  • Begleitung des „Innovationspreises Tierwohl“
  • Vorbereitung und Begleitung von Gremiensitzungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschul-/Fachhochschul- studium der Agrarwissenschaft oder vergleich- bare Qualifikation
  • Erste praktische Erfahrungen in dem Bereich Tierhaltung sind wünschenswert
  • Kommunikationsstärke, Teamorientierung und Vertrautheit im Umgang mit Zahlen
  • Eigeninitiative und Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS Office)

Unser Angebot

  • Vielseitige und herausfordernde Aufgaben
  • Ein für die Branche aktuelles und wichtiges Themenspektrum
  • Angenehmes Arbeitsklima im jungen, motivierten und kompetenten Team
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Unbefristete Festanstellung und attraktives Gehalt

Bei weiteren Fragen steht Ihnen Herr Dr. Hinrichs unter Tel: 0228 336485-0 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen mit Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer Verfügbarkeit an
bewerbungen@initiative-tierwohl.de

Unsere Adresse Gesellschaft zur Förderung des Tierwohls in der Nutztierhaltung mbH
Schedestraße 1–3 | 53113 Bonn