Magazin
16. August 2016

Stallbesuch bei Geflügellandwirt Arnd von Hugo

Geflügellandwirt Initiative Tierwohl

Westlich von Hannover liegt der über 500 Jahre alte Hof der Familie von Hugo. Neben einem Ackerbaubetrieb führt der Landwirt Arnd von Hugo, der den Betrieb in nächster Generation übernommen hat, seit 2012 auch eine Geflügelmast. Er ist sehr darauf bedacht, dass es seinen Tieren gut geht und ist der Initiative Tierwohl beigetreten. Seit er Teil der Initiative Tierwohl ist, hat der Geflügellandwirt seinen Bestand verkleinert und bietet seinen Tieren Beschäftigungsmaterial wie Strohbänder und Picksteine.

Erfahren Sie mehr über Arnd von Hugo, seine Geflügelmast und wie er dazu gekommen ist.

Artikel teilen: