Betriebe stellen sich vor
"Die Initiative Tierwohl geht über die gesetzlichen Standards hinaus und bietet uns Landwirten Sicherheit und Zuverlässigkeit. Das ist wichtig, denn die Umsetzung der Kriterien ist natürlich auch mit Aufwand verbunden, der so entschädigt wird."
Steckbrief

Ramona Harkers

Alter: 30
Bundesland: Niedersachsen
Bei der Initiative Tierwohl seit:
März 2018
Umgesetzte Kriterien:
Meine Hähnchen haben mehr Platz und als organisches Beschäftigungsmaterial gebe ich ihnen Maiskolben.
Beruflicher Werdegang:
Für mich war als kleines Kind schon immer klar, dass ich etwas mit Landwirtschaft machen möchte. Einen Plan B gab es nicht. Nach meinem Realschulabschluss habe ich daher eine dreijährige Ausbildung zur Landwirtin absolviert. Nach der Weiterbildung zur Betriebswirtin bin ich als Betriebsleiterin bzw. Hofnachfolgerin auf meinen elterlichen Betrieb zurückgekehrt.
Ramona Harkers

Bildgalerie von Ramona

Kontrolle der Fußballengesundheit.

Ramona Harkers kontrolliert die Fußballengesundheit.

Geflügelfutter.

Futtermittel in der Hand.

organisches Beschäftigungsmaterial.

Maiskolben als organisches Beschäftigungsmaterial.

Geflügelmastbetrieb.

Geflügelmastbetrieb von Ramona Harkers.

Geflügelmastbetrieb.

Geflügelmastbetrieb von Ramona Harkers.

Ramona Harkers im Büro.

Ramona Harkers im Büro.

Kontrolle der Fußballengesundheit.
Geflügelfutter.
organisches Beschäftigungsmaterial.
Geflügelmastbetrieb.
Geflügelmastbetrieb.
Ramona Harkers im Büro.

Video von Ramona

0
Millionen Tiere profitieren bereits von der Initiative Tierwohl. Mehr Zahlen und Fakten